Springe zum Hauptinhalt

Warum Software frei sein muss

Lino ist freie Software. Sie können eine Lino-Anwendung auch komplett ohne unsere Hilfe laufen lassen.

Wenn diese Möglichkeit auf den ersten Blick utopisch erscheint, ist sie dennoch eine wichtige strategische Entscheidung.

Freie Software zu benutzen befreit Sie nicht von der Wahl kompetenter Partner, denen Sie die Bedürfnisse Ihres Unternehmen anvertrauen, aber es ist die einzige Strategie, die eine souveräne Wahl dieser Partner garantiert.

Es stimmt, dass jede Freiheit ihren Preis hat. Freie Software zu nutzen ist weder billiger noch einfacher, als proprietäre Software einzusetzen. Aber je mehr unser tägliches Leben von Computern abhängt, desto wichtiger ist es zu fragen, wer diese Computer kontrolliert.

Freie Software ist für die Informatik, was Demokratie für die Gesellschaft ist. Wer seine unternehmenskritischen Daten mit proprietärer Software verwaltet, unterwirft sich dadurch einer Diktatur.

Software muss frei sein, weil unsere Souveränität nicht veräußerbar ist.

Lesen Sie mehr: